WILLKOMMEN BEI ABENDROTH-PORZELLAN

abendroth-porzellan ist ein junges Design Label aus Kiel, das sich auf das feine Material Porzellan spezialisiert. In sorgfältiger Handarbeit entstehen Porzellanwaren, besondere Unikate und charmante Kleinstserien, die das Herz entzücken. Die bewundernswerten Stücke aus lichtdurchlässigem, dünnwandigem Porzellan begeistern als ausgewähltes Geschenk, kleine feine Überraschung und liebevolles Dankeschön. Ob Schmuckstücke, Wohnaccessoires oder Tableware – diese zeitlosen Begleiter geben sich dem individuellen Stil ihrer Besitzer hin und bleiben immer etwas ganz Besonderes. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie in lockerer Laden- und Werkstattatmosphäre Stücke zum Verlieben.

stempel_web

VON DER IDEE ZUM FERTIGEN PRODUKT

1. Inspiration

Ohne Neugier gibt es keine Erkenntnisse, die uns inspirieren, neue Wege zu gehen. Ohne Inspiration entwickelt sich keine Idee und ohne eine gute Idee entsteht auch kein Produkt, das uns im Alltag erfreuen kann. Denn die Dinge, die uns täglich umgeben, beeinflussen unser Wohlbefinden. Das zeichnet gutes Design aus.

2. Gips

Gips (Kalziumsulfat-Dihydrat) ist für den Modellbau, z.B. an der Gipsdrehscheibe, sowie für den Bau von Gießformen ein wesentlicher Bestandteil. Bei der Verarbeitung geht der Gips vom flüssigen in den festen Zustand über. Der gesamte Verarbeitungsprozess ist sehr umfangreich und der Werkstoff in seiner Anwendung vielfältig.

3. Porzellan

Porzellan besteht aus 50% Kaolin, 25% Feldspat und 25% Quarz. Das von mir verwendete Limoges Porzellan (Weichporzellan) weist einen geringeren Anteil an Kaolin auf und wird bei 1260°C in einer oxidierenden Brandatmosphäre gebrannt.

4. Handarbeit

Die sorgfältige Arbeit im Modell- und Formbau sowie in der Herstellung des feinen Porzellans ist maßgeblich für meine Stücke. Durch die 100-prozentige Handarbeit verleihen leichte Unregelmäßigkeiten und Abweichungen der Dekore den Objekten ihren unverwechselbaren individuellen Charakter, durch den sie sich von industriell hergestelltem Porzellan unterscheiden.

5. Leidenschaft

Porzellan begleitet uns seit 300 Jahren und verdient es, mit der Zeit neu entdeckt und interpretiert zu werden. Die große Liebe zum Porzellan und die leidenschaftliche Hingabe zu diesem Handwerk ermöglichen es mir, Objekte entstehen zu lassen, die dieses Material weiterhin zu einem besonderen Wegbegleiter machen.